1981 – 1988 Medizinstudium an der Universität Zürich
1988 Staatsexamen an der Universität Zürich
1988 – 1989 Dissertation über immunologische Verlaufsparameter der HIV-Infektion (Dr. H. Joller/Prof. P. Grob, klinische Immunologie, Universität Zürich)
1989 – 1990 Chirurgie, Regionalspital Lachen (Dr. K. Lüthold, Dr. K. Sekulic)
1991 ORL, Kantonsspital Luzern (Prof. W. Arnold)
1991 – 1993 Innere Medizin, Kreisspital Männedorf (Prof. M. Knoblauch)
1993 – 1994 Innere Medizin, Stadtspital Triemli, Zürich (Prof. O. Oelz)
1994 – 1997 Fachassistenz Gastroenterologie, Stadtspital Triemli, Zürich (Prof. H. R. Koelz)
1997 Fachassistenz Gastroenterologie, Universitätsspital Zürich (Prof. M. Fried)
1998 Oberarzt Gastroenterologie, Inselspital Bern (Prof. B. Göke)
1998 – 2000 Oberarzt Gastroenterologie, Kantonsspital Luzern (Dr. D. Criblez)
1999 Facharzt FMH für Gastroenterologie und Innere Medizin
2000 – 2015 Spezialarztpraxis für Gastroenterologie in 8630 Rüti ZH
seit 2015 Bauchzentrum Rapperswil-Rüti