Fabio Berry - der neue Rosenklinik-Direktor

 Foto Fabio Berry 2021


Die Rosenklinik steht seit dem 1. März 2021 unter der Führung von Fabio Berry. Nach der Ausbildung zum Pflegefachmann HF hat der den Pflegebereich in einer Personalvermittlungsagentur aufgebaut. Parallel engagierte er sich mit dem eigens gegründeten Verein "Supernurse" in Hilfsprojekten in Kenia und Indien.
Nach vielen interessanten Jahren im Pflegeberuf übernahm er im Spital Richterswil die Leitung für den gesamten Pflegedienst und war Mitglied der Spitalleitung. Mit dem standortübergreifenden KIS-Projekt wechselte er im Anschluss in die Projektleitung Klinikinformationssysteme für die gesamte Gruppe der NSN AG und absolvierte nebenbei den Masterabschluss in "General Management".

Fabio Berry wird als Spitaldirektor und Vorsitzender der Geschäftsleitung die Rosenklinik führen und langfristig in die Swiss Medical Network-Gruppe integrieren.

Wir wünschen ihm einen guten Start hier in der Rosenklinik!